NEUKALEDONIEN

UNSER TRAUM-INSELREISEZIEL NEUKALEDONIEN

   
Neukaledonien Urlaub / Reisen vom Spezialisten

REIF FÜR DIE INSEL?... mit L'EVASION TOURS auf zum Inselparadies

Beratung und Buchung Mo.-Do. 09.00 bis 18.00 Uhr & Fr. 09.00 bis 16.00 Uhr | Tel.: 0351- 84 80 846


Neukaledonien und Ihre Inseln

"Reise besonderer Art- Kulturreise"

Grande Terre + Lifou + Île des Pins

Selbstfahrerreise Neukaledonien

Auf dieser ausführlichen Kulturreise erleben Sie Neukaledonien so intensiv wie selten. Nicht nur Grande Terre wird mit einer Selbstfahrer-
reise erkundet, sondern auch die Inseln Lifou und Île des Pins werden Sie mit verschiedenen Ausflügen kennen lernen. Auf Ihrer Fahrt werden Sie die Stockmen mit Ihren Herden, den Wasserfall Bwa, Ort wie Koné, Hienghène, Poum oder Bourail und die letzte noch existierende PKW-Fähre Neukaledoniens entdecken können. Die größte Lagune der Welt, die bezaubernden Buchten von Lifou oder Île des Pins und unzählige schillernde Meeresbewohner werden Sie träumen lassen.



skizzierter Reiseablauf
„Reise besonderer Art - Kulturreise “ 19 Tage - 18 Nächte:


1. Reiseteil Noumea

1. Tag: Ankunft auf der Insel Grande Terre am Internationalen Flughafen von Tontouta. Begrüßung und Empfang durch unsere örtliche Agentur. Transfer zum Hotel Ramada Plaza **** (Hotel Le Méridien ***** gegen Aufpreis ebenfalls möglich) in Nouméa. Nachdem Sie sich im Hotelzimmer erfrischt & Ihre Sachen verstaut haben, können Sie die Stadt Nouméa entdecken.
Übernachtung mit Frühstück im Hotel Ramada Plaza ****.

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es zu einem Tagesausflug in den Süden der Grande Terre. Der „Parc Provincial de la Rivière Bleue“ schützt mehr als 9000 Hektar der beeindruckenden Landschaft. Hier findet man eine unglaubliche Vielzahl an verschiedensten Tier- und Pflanzenarten, von denen viele nur in Neukaledonien zu finden sind. Auf einer Wanderung durch den Wald werden Sie den Alten Kaori, einen tausendjährigen Baum oder vielleicht sogar den Cagou, den Wappenvogel Neukaledoniens, welcher nur hier zu finden ist, sehen. Im Park erwartet Sie zum Mittag ein Barbecue. Auf dem Rückweg geht es an der Quelle des Wassers von Mont Dore vorbei zurück zum Hotel.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Ramada Plaza ****.

3. Tag: Transfer nach dem Frühstück zum Hafen Port Moselle. Einschiffung auf den privaten Katamaran. Der Skipper läd Sie ein, die vielen Inselchen, îlots genannt, der riesigen Lagune zu entdecken. Sie werden in kristallklarem Wasser baden und die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln näher betrachten können. Das Mittagessen besteht aus einem Meeresfrüchtegericht. Dieser Tag wird Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben. Am Nachmittag erfolgt der Rücktransfer zum Hotel.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Ramada Plaza ****.

2. Reiseteil Selbstfahrerreise mit zusätzlichen Tagesausflügen

4. Tag: Heute erfolgt am Morgen die Anlieferung des Mietwagens der Kategorie B (Peugeot 206 o.ä. /Klima/5-türig). Fahrt in Richtung Boulouparis. Nach der Ankunft in der Anlage Paillotes de Ouenghi besteht die Möglichkeit die verschiedenen Freizeitangebote zu nutzen. Sie können das Ouenghi-Tal auf dem Rücken eines Pferdes erkunden, mit dem Kanu den Fluss entlang fahren oder auf dem 18-Loch-Parcours golfen.
Übernachtung inklusive Frühstück im Bungalow in Paillotes de Ouenghi

5. Tag: Fahrt zur Halbinsel Bouraké. Hier nehemn Sie an einer Exkursion zur Insel Ténia teil. Dieses kleine Paradies liegt direkt vor Grande Terre. In diesem Teil der Lagune leben Delfine, vielleicht können Sie diese auf der Bootsfahrt beobachten. Auf der Insel können Sie schnorcheln oder im Schatten eines Sonnenschirmes das Farbenspiel des Meeres betrachten. Rückfahrt gegen 13:00 Uhr und anschließend Fahrt mit dem Mietwagen nach Koné.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Koniambo *** (Standard-DZ).

6. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Voh und Treffen am Rathaus. Hier startet der Ausflug mit dem Allradwagen zum „Coeur de Voh“, dem natürlich entstandenen und durch Mangroven geformte Phänomen. Die Rückfahrt nach Voh erfolgt am Nachmittag. Weiterfahrt nach Poum.
Übernachtung inklusive Frühstück in einem Bungalow der Anlage Malabou Beach **.

7. Tag: Fahrt zum „Ende der Welt“ zur Relais de Poingam. Es erwartet Sie in einem der berühmtesten Häuser der Region ein köstliches Mittagessen. Ein Spaziergang entlang der verlassenen Strände gewährt einen unvergesslichen Blick auf die kleinen vorgelagerten Inselchen.
Übernachtung inklusive Frühstück in Malabou Beach **.

8. Tag: Fahrt via Koumac nach Hieghène. Hieghène ist der Hauptort des Ostens und zugleich die authentischste Stadt der Grande Terre. Unterwegs fahren Sie an verschiedenen Orten wie Ouegoa vorbei. Hier bietet sich ein Spaziergang an zu der Stelle, an der Neukaledonien von den landenden Franzosen in Besitz genommen wurde. In Ouaiéme setzen Sie mit der letzten noch existierenden Autofähre Neukaledoniens über. Auf Ihrem Weg kommen Sie an zahlreichen Wasserfällen vorbei.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Koulnoué Village **+.

9. Tag: Der Vormittag steht Ihnen zur Verfügung um die Umgebung individuell zu erkunden. Sehenswert sind die schwarzen Felsklippen von Lindéralique, sie ziehen sich bis zum Aussichtspunkt „Belvédère“ von dem man einen wunderbaren Blick über die Bucht hat. Eine weitere Wappenfigur Neukaledoniens, welche man hier findet, ist das „Poule Couveuse“, eine Felsformation in Form einer brütenden Henne. Gegen Mittag erwartet Sie das traditionelle Gericht Bougna, welches Sie im Kreise eines Stammes einnehmen können. Nach der Rückfahrt zum Hotel bleibt am Nachmittag genug Zeit um die verschiedenen Freizeitmöglichkeiten des Hotels zu nutzen.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Koulnoué Village **+

10. Tag: Fahrt mit dem Mietwagen nach Süden. Die Fahrt geht heut vorbei an den Ortschaften Poindimié, Ponérihouen, Hauailou und unzähligen Dörfchen. Die Küste verlassend schlängelt sich de Straße ins Landesinnere. Bevor Sie Sarraméa erreichen überqueren Sie die Gebirgskette am Col de Rousettes. Unterwegs können Sie die Cascades de Ba bei Hauailou, zahlreiche Kirchen, Volksstämme und Sippen besichtigen.
Übernachtung inklusive Frühstück in einem Bungalow im Evasion *** bei Sarraméa.

11. Tag: Heute treffen Sie sich am Reitzentrum von Sarraméa für einen 2-stündigen Ausflug ins Herz der Berge Neukaledoniens. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Nouméa.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Le Méridien ***** in Nouméa.

3. Reiseteil Insel Lifou

12. Tag: Heute erfolgt die Rückgabe des Mietwagens am Flughafen von Magenta. Anschließend Flug von Grande Terre nach Lifou, der Insel der vielen Gesichter. Transfer vom Flughafen zur Unterkunft Oasis de Kiamu (gegen Aufpreis auch Drehu Village möglich).
Übernachtung inklusive Frühstück in Oasis de Kiamu **.

13. Tag: Entgegennahme des Mietwagens zur individuellen Erkundung der wunderschönen Insel „Drehu“ – wie sie die Einheimischen nennen. Von der Bucht von Santal bis zum Strand von Luengoni fürht der Weg vorbei an der Kirche Notre Dame von Lourdes und den Klippen von Jokin. Jede Etappe wartet mit Überraschungen auf.
Übernachtung inklusive Frühstück in Oasis de Kiamu **.

14. Tag: Heute treffen Sie sich am Tauchcenter von Lifou für einen Tauchgang zum Meeresboden einer der Lagunen mit der größten Artenvielfalt im Pazifik. Dieser Tauchgang wird den individuellen Leistungen der Reisenden angepasst. Auch ein Anfängertauchgang ist möglich. Rückgabe des Mietwagens am Abend im Hotel.
Übernachtung inklusive Frühstück in Oasis de Kiamu **.

4. Reiseteil Insel Île des Pins

15. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet Transfer zum Flugplatz und Inlandsflug nach Nouméa. Anschlussflug zur Île des Pins. Transfer zum Hotel;
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Ouré Lodge ***+; (gegen Aufpreis Le Méridien ***** möglich).

16. Tag: In Vao erwartet Sie eine Fahrt mit einer „Pirogue“ – einem traditionellen Boot, welche Ihnen die traumhafte Bucht von Upi aus einer ganz anderen Perspektive näher bringt. Eine Vielzahl an schillernd bunten Fischen kann so beobachte werden. Zurück zum Hotel Le Méridien kann entlang des Waldweges spaziert werden oder man fährt mit dem Bus zurück zum Hotel Ouré.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Ouré Lodge ***+.

17. Tag: Heut können Sie die Insel „Kunié“ – wie Sie von den Einwohnern genannt wird – individuell erkunden. Verschiedene Buchten und Strände laden zum Baden ein.
Übernachtung inklusive Frühstück im Hotel Ouré Lodge ***+.

18. Tag: Der Tag steht Ihnen zur freien Gestaltung zur Verfügung. Am Nachmittag erfolgt der Transfer vom Hotel zum Flugplatz der Insel. Rückflug nach Nouméa und Transfer zum Hotel Ramada Plaza ****.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer ab 3.898 EUR
(Langstreckenflug Deutschland - Nouméa nicht im Preis enthalten)

Grande Terre-Hienghene

Traditioneller Tanz auf Neukaledonien

Grande Terre

Ile des Pins

Insel Lifou

Autotouren Grande Terre

Wandern bei Sarramea

Trad. Haus

Coeur de Voh

Ile des Pins

Ile des Pins

Lifou

Lifou Case traditionell

Wandern auf Lifou

Strand

Neukaledonien

Neukaledonien



Die Reisepreise unterliegen verschiedenen Saisonzeiten. Um den exakten Reisepreis zu Ihrem gewünschten Reisedatum zu erfahren, senden sie uns bitte das Planungsformular ausgefüllt zurück. Wir werden Ihnen schnellst möglichst Ihr persönliches Angebot zukommen lassen.

Für Ihre An- und Abreise gibt es folgende Flug-Varianten.

Variante A:
Flug mit Air France ab/an Deutschland via Paris CDG und Japan (Tokio bzw. Osaka) nach/von Nouméa/Neukaledonien.

Variante B:
Flug mit Lufthansa ab/an Deutschland -> nach/von Japan (Tokio bzw. Osaka). Anschlussflug mit AirCalin ab/an Japan (Tokio bzw. Osaka) -> nach/von Nouméa/Neukaledonien.

Variante C:
Zubringerflug ab/an Deutschland via Dubai nach/von Australien (Sydney bzw. Brisbane). Anschlussflug mit AirCalin ab/an Australien (Sydney bzw. Brisbane) -> nach/von Nouméa/Neukaledonien.

Weiterhin besteht die Möglichkeit mit den Airlines Singarpore Airlines oder Qantas Airways via Singapur/Hongkong und Australien nach Neukaledonien zu reisen.



PLANUNGSFORMULAR

Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können. Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

 
 

Reise:

Neukaledonien Kulturreise /18 Nächte
*

Vorname:

*

Nachname:

*

Straße:

*

Hausnummer:

*

PLZ:

*

Ort:

*

Land:

 

Land (wenn nicht D, AT, CH):

*

E-Mail:

*

Telefon:

*

Reisebeginn/Datum:

*

Reiseende/Datum:

*

Anzahl der Übernachtungen:

*

Anzahl der Reiseteilnehmer:

 

davon Kinder/ Alter:

 

Namen der Reiseteilnehmer:

 

Bevorzugte Flugroute:

 

Geplantes Urlaubsbudget
pro Person:

 

Ihre Wünsche, Hinweise oder Änderungen, die wir beachten sollten:

 


















Hier finden Sie unsere Neukaledonien Gesamtpreisliste! [PDF]

Zuletzt geändert: 18.09.2013


Urlaubswetter vor Ort

Copyright der Hotel- bzw. Pension- Photos u. Videos liegt beim jeweiligen Hotel bzw. Pension,
sowie beim jeweiligen Fremdenverkehrsverband

  

 
webdesign dresden [Korsika] [Provence] [Guadeloupe] [Martinique] [La Réunion] [Mauritius] [Seychellen] [Madagaskar] [Sri Lanka]
[Tahiti & ihre Inseln] [Neukaledonien] [Vanuatu] [Marokko] [Afrika]