Kapverden

Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Urlaubswetter vor Ort

Kapverden - Anreise



Einreisebestimmungen

Touristisches Visum bei der Einreise vor Ort

Für die Einreise benötigen Sie immer ein Visum. Dieses Visum können Sie bei der Einreise auf den internationalen Flughäfen von Sal, Boavista, São Vicente & Santiago vor Ort kaufen, Sie benötigen dafür nur einen Reisepass, der am Tag der Einreise noch 6 Monate gültig ist. Uns sind bisher keine Fälle bekannt geworden, dass Touristen das Visum am Flughafen verweigert wurde. Die Staatsangehörigkeit ist unwichtig.

Der Preis beträgt beim Kauf bei der Einreise 25.- Euro (Stand 2017) für ein 4 Wochen gültiges Touristenvisum. Richten Sie sich auf Wartezeiten bei der direkten Visaerteilung vor Ort ein.

Visabeantragung vor der Reise in deutschsprachigen Länder

Der Preis für ein Visum bei der Beantragung über die kapverdischen Botschaften / den kapverdischen Konsulaten - also vor der Reise - beträgt 45.- EUR (Stand 2017) für ein maximal 90 Tage gültiges Visum. Weitere Kosten entstehen für ein Passbild pro Person sowie Einschreibegebühren für den Postweg (hin- und zurück).

Visabeantragung bei der kapverdischen Botschaft in Berlin

In Deutschland ist die Botschaft der Republik Kap Verde,
Stavanger Str. 16, 10439 Berlin, Tel.: +49 30 20 45 09 55,
Fax: +49 30 20 45 09 66 für die Visaerteilung zuständig.

Für die Visabeantragung gilt es ein PDF-Formular (http://www.embassy-capeverde.de/visa_antrag.pdf) herunterzuladen und auszufüllen.

Im Vorspann diese Visumantrages ist folgendes festgelegt:

Bitte fügen Sie diesem Formular folgende Unterlagen bei

1. einen Reisepass mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit
2. ein Passfoto
3. den Nachweis der für das Visum bezahlten Gebühren
4. Die Kopie der Reisebestätigung oder des Flugtickets
5. einen frankierten Rückumschlag

Visabeantragung bei deutschen Honorarkonsul

Der saarländische Honorarkonsul

http://www.honorarkonsulat-kapverde.de/fileadmin/pdf/Merkbl4.pdf

Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

http://www.capverde.org/


Visabeantragung in der Schweiz

http://www.kapverde-konsulat.ch/?Visumspflicht

Visabeantragung in Österreich

http://kapverde.meixner.at/



Flüge


Fluganreise Die Flugzeit beträgt nur knappe 6 Stunden von Deutschland auf die Kapverden.

Mit TAP Portugal nach Sal, Santiago, São Vicente und Boavista / 01.11.2017 - 31.10.2018

ab 498 EUR ab Deuschland (via Lissabon) nach SID, RAI, VXE, BCV

Berlin/ Düsseldorf/ Frankfurt/ Hamburg/ Köln/ München/ Stuttgart/



Zürich oder Wien

ab 598 EUR




Flüge nach Sal und Boavista mit TUIfly tagesaktuell auf Anfrage.
Alternativ sind auch Flüge mit RAM (Royal Air Marokko) möglich.



Flüge zwischen den Inseln

Nicht alle Inseln können untereinander kombiniert werden. Das Routing zwischen den Inseln ist je nach Sommer-bzw. Winterflugplan unterschiedlich. Alle Strecken müssen vor Reiseantritt fest gebucht sein. Tickets nach Reiseantritt nicht erstattbar



Visum vor Ort: Das „Visum vor Ort“ in Cabo Verde am Flughafen ist generell möglich, wenn keine kapverdische Botschaft/Konsulat vorhanden ist. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft, ob eine Einreise ohne Visum möglich ist.

Wir empfehlen, das Visum vorab zu beantragen, da es ggf. passieren kann, dass der Fluggast nicht in das Flugzeug einsteigen kann.


Fähren

Fähren sind vor allem geeignet für den Besuch der Inseln, die keinen funktionierenden Flughafen haben (Santo Antão und Brava).

POLARIS Ferry “Interilhas” verkehrt täglich ziwschen São Vicente und Santo Antão. Die Fahrzeit beträgt 50 Minuten. Bitte immer 35 Minuten vor Abfahrt erscheinen, die Fähre ist sehr pünktlich und trennt 10 Minuten vor Abfahrt die Treppen ab.

CVFastferry
Diese Schnellfähre bedient:
Santiago – Fogo – Brava
sowie alle 2 Wochen: Praia – São Nicolau – São Vicente.

Achtung – Leider sind diese Fähren sehr unzuverlässig: Es treten oft grosse Verspätungen auf und Fahrten werden bei sehr rauher See oftmals kurzfristig gecancelt.