Urlaub Reisen | Evasion Tours
REIF FÜR DIE INSEL?... mit L'EVASION TOURS auf zum Inselparadies
MAROKKO ein Märchen aus 1001 Nacht - Individuelle Reisen mit Sinnen
Beratung und Buchung | Mo.-Do. 09.00 bis 18.00 Uhr | Fr. 09.00 bis 16.00 Uhr | Tel.: 0351- 84 80 846

Kapverden Rundreise

Das Beste der Kapverden

Aktiv-, Kultur- & Erlebnisreise auf: Santiago, Fogo, São Vicente, Santo Antão & Sal


  • Das Beste der Kapverden | Kapverden Tour
  • Das Beste der Kapverden | Kapverden Tour
  • Von Insel zur Insel | Kapverden Tour

Das Beste der Kapverden

Aktiv-, Kultur- & Erlebnisreise der 5 Atlantik-Inseln : Santiago, Fogo, São Vicente, Santo Antão & Sal

Tourangaben:
Schwierigkeitsgrad:
Leicht



Highlights:
  • komplette und abwechslungsreiche Entdeckung des Kapverdischen Archipels
  • Vielfalt der Inseln Sal, Santiago, Fogo, Sao Vicente und Santo Antao
  • wilde und einsamen Strände mit weißem und schwarzem Sand
  • Erkundungstour der modernen und quirligen Stadt Paia auf der Insel Santiago
  • 3-tägige Mietwagenrundreise auf der Insel Santiago
  • Abstieg zur Ponta da Salinhas, einem beliebten Badeplatz Fogos mit natürliche Pools und einer Felsenbrücke im zerklüfteten Gestein
  • Erkundung der Caldera und dem Dörfchen Bangaeira mit seinen Weinberge
  • Besteigung des Vulkans Pico auf der Insel Fogo
  • Wanderung vom Cova Krater bis hin zum Dorf Cha de Manuel Dos Santos
  • Entdeckung der Ribeira Grande, ein beeindruckendes Tal mit steilen Berghängen
  • Freundlichkeit der Einheimischen
Während dieser 14-tägigen Aktiv-, Kultur- und Erlebnisreise lernen Sie die Highlights des Archipels kennen. Jede Insel hat seinen eigenen Charme und zeigt Ihnen wie Vielseitig jede einzelne Insel ist. Von Wanderungen durch ursprüngliche Dörfer auf der Wander-Insel Santo Antao, Erkundung der Vulkan-Landschaft auf der Insel Fogo bis hin zu musikalischen Erlebnissen auf der Kultur-Insel Sao Vincente wird Ihnen auf dieser Inselhopping-Reise so einiges geboten. Erleben Sie das Insel-Paradies im Atlantischen Ozean und lassen Sie sich von atemberaubenden Landschaften und der Gastfreundschaft der Kapverdier verzaubern.


Skizz. Tourenablauf/ 14 Tage/13 Nächte: Das Beste der Kapverden

Tag 1 | Anreise / Insel Santiago (Praia)
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Praia Empfang durch unsere örtliche Agentur. Anschließender Transfer zum Hotel, welches im historischen Zentrum der Hauptstadt Praia gelegen ist.
1 Übernachtung im Hotel O Jardim Do Vinho o.ä.

Tag 2 | Insel Santiago (Praia)
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um die moderne und quirlige Stadt Paia kennen zu lernen. Möglichkeit nach dem Frühstück das historische Zentrum der Stadt, dem Platô, zu erkunden. Während der Erkundungstour durch die Altstadt, welche durch die koloniale Vergangenheit geprägt ist, sollten Sie den lebendigen Obst-und Gemüsemarkt „Marcado Municipal“, den Placa de Albuquerque mit seiner anschließenden Fußgängerzone nicht verpassen. Ein Highlight an jedem Sonntagabend ist die kleine Parade des städtischen Spielmannszuges./F
1 Übernachtung im Hotel O Jardim Do Vinho o.ä.

Tag 3 | Insel Santiago (Tarrafal)
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zur Mietwagen-Agentur für die Übernahme des Mietwagens, welche Ihnen bis zu Ihrer Weiterreise nach Fogo zur Verfügung steht. An diesem Tag überqueren Sie die Insel. Dabei besuchen Sie das Fischerdorfes Cidade Velha. Bei diesem Fischerdorf handelt es sich um die erste portugiesischen Stadt in Afrika und dem ersten afrikanischen Bischofssitz. Am heutigen Tag bekommen Sie einen ersten Eindruck, wie vielseitig die Landschaften Santiagos sind: Gebirge, trockene Steppengebiete sowie fruchtbare Täler und Hochebenen wechseln sich ab. Die Dörfer Sao Domingos mit seinen farbenfrohen Bougainvilleas und Sao Jorge mit seinem botanischen Garten sind gut in der Landschaft eingebettet. Der Ort Picos ist auf einem Bergkamm gelegen und gilt mit seinen strahlenden Farben als ein Wunderwerk der ländlichen Architektur./F
1 Übernachtung im Hotel Tarrafal Residence o.ä.

Tag 4 | Insel Santiago (Tarrafal)
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um den Norden der Insel zu erkunden. Erholen Sie sich am weißen Sandstrand der Bucht von Tarrafal./F
1 Übernachtung im Hotel Tarrafal Residence o.ä.

Tag 5 | Insel Santiago/ Insel Fogo (Sao Filipe)
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren entlang der Ostküste in Richtung Praia. Während Ihrer Fahrt erreichen Sie den Nationalparl der Serra Malagueta und entdecken dabei die Fischerdörfchen von Calheta Angeln und Pedra Badejo. Vorbei an zerklüfteten Küstenstreifen entdecken Sie große Bananenplantagen. In Praia angekommen erfolgt die Rückgabe des Mietwagens. Anschließender Transfer zum Flughafen von Praia und Inlandsflug auf die Insel Fogo. Nach Ihrer Ankunft auf der Vulkan Insel werden Sie nach der Begrüßung durch unsere örtliche Agentur zu ihrer Unterkunft in Sao Filipe transferiert./F
1 Übernachtung in der Pension Pousada Bela Vista o.ä.

Tag 6 | Insel Fogo (Pico Vulkan)
Früh am Morgen Fahrt mit dem Privatwagen und eigenen Fahrer an die Nordwestseite des Vulkans. Erkunden Sie an diesem Tag die Savannen-Landschaften mit Dörfern, Bauernhöfen, Baobab-Bäumen sowie die Kapelle von São Lourenço. Abstieg in Richtung der Küste bis hin zur Ponta da Salinhas, einem beliebten Badeplatz Fogos. Hier schufen Wind und Wellen natürliche Pools und eine Felsenbrücke im zerklüfteten Gestein eines erkalteten Lavastromes. Am Nachmittag Fahrt in Richtung Pico.
Entdeckung der Caldera und dem Dörfchen Bangaeira und dessen Weinberge. Hinter dem Dorf Bangaeira führt eine Piste nach Norden weiter zum Waldgebiet Monte Velha, wo exotische Baumarten wie Eukalyptus und Akazien wachsen. Fahrt zur Unterkunft./F,A
1 Übernachtung in der Pension Chez Alcindo o.ä.

Tag 7 | Insel Fogo (Pico Vulkan)
Nach einem Frühstück brechen Sie früh auf, um den Pico de Fogo zu erklimmen, höchster Punkt der Kapverden. Die Lava knirscht bei jedem Schritt unter Ihren Sohlen. Sie steigen vor der Sonne den Berg hinauf und können Ihren Aufgang aus der Höhe beobachten. Nacheinander wird Sie alle Vulkane im Krater anstrahlen. Oben angekommen werden Sie bei gutem Wetter einige der Kapverdischen Inseln sehen. Dann kommt die „Abfahrt“ durch die Lavaasche. (Marschzeit:5-6 Stunden) +/- 1.100 m // /F,A
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition erforderlich, anspruchsvoll
Alternativ: Entdeckung des kleinen Pico. Marschzeit: ca. 2 Stunden
1 Übernachtung in der Pension Chez Alcindo o.ä.

Tag 8 | Insel Fogo / Insel Sao Vicente (Mindelo)
Heute bricht der letzte Tag auf der Insel Fogo an. Nutzen Sie den Morgen einen kleinen Spaziergang in dieser ruhigen Stadt zu unternehmen, kleine Einkäufe auf dem Markt zu erledigen oder das Museum zu besuchen. Gegen Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen. Anschließender Inlandsflug auf die Insel Sao Vicente (über Praia/Insel Santiago). Nach dem Empfang am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel in Mindelo transferiert./F
Option: Sollte Ihr Flug erst am späten Nachmittag erfolgen haben Sie folgende Möglichkeit:
Sie verlassen die Krater-Region in Richtung Norden. Nachdem Sie einen großen Wald mit Eukalyptusbäumen, Akazien und Agaven passiert haben, gelangen Sie zum Meer. Mit Blick auf den Atlantik geht es vorbei an Orangenbäumen und Kaffeeplantagen zum Küstenstädtchen Mosteiros. In Mosteiros angekommen erfolgt ein ca. 1-stündiger Transfer entlang der Küstenstraße nach São Filipe einer ziemlich bunten Stadt mit gut erhaltenen Kolonialhäuser.
Höhenunterschied: +100 m, -1.200 m
Wanderung: 4,5 bis 5 Stunden
Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen. Anschließender Inlandsflug auf die Insel Sao Vicente (über Praia/Insel Santiago). Nach dem Empfang am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel in Mindelo transferiert./F

1 Übernachtung im Hotel Terra Lodge o.ä.

Tag 9 | Insel Sao Vicente (Mindelo)
Am heutigen Vormittag überqueren Sie mit Privatfahrzeug und Chauffeur die Insel. Hierbei durchqueren Sie die zentrale Oase der Insel bis hin zu dem Dorf Calhau. Im Dorf angekommen startet Ihre ca. 2-stündige Wanderung (ohne Führung). Während dieser Wanderung folgen Sie einem Weg, der Sie hinauf zu einem Pass zwischen zwei Kratern führt. Anschließend wandern Sie auf versteinerte Lava in Richtung Ozean bis hin zum Strand von Praia Grande. Am Strand angekommen wartet bereits Ihr Fahrer auf Sie, der Sie während der Mittagszeit zurück nach Calhau bringt. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Wanderung zum Krater Sala Garça fort. Am kleinen Strand von Boca da Lapa, welcher sich gegenüber der Insel Santa Luzia befindet, können Sie schwimmen gehen. Am Nachmittag Fahrt zurück nach Mindelo./F
1 Übernachtung im Hotel Terra Lodge o.ä.

Tag 10 | Insel Sao Vicente / Insel Santo Antao
Gegen Vormittag Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt auf die Nachbarinsel Santo Antao. In der Stadt Porto Novo angekommen werden Sie von Ihrem Fahrer empfangen genommen. Anschließende Fahrt zum wüstenartigen Südhang der Inseln bis hin zum Krater, welcher mit Akazien und Pinien umsäumt ist. Während einer ca. 2-stündigen Wanderung vom Cova Krater bis hin zum Dorf Cha de Manuel Dos Santos erklimmen Sie zunächst seinen Kraterrand und wandern anschließend bergab bis hin zum üppigen Paul-Tal mit seinen Bananen-und Zuckerrohrplantagen. Im Anschluss der Wanderung Fahrt entlang der schroffen Nordküste bis nach Ponta do Sol./F
1 Übernachtung in de r Pension Baira Mar o.ä.

Tag 11 | Insel Santo Antao
Heute unternehmen Sie mit Ihrem Chauffeur einen Ausflug um die Oase von Ribeira Grande zu entdecken. Landeinwärts von Ribeira Grande hat der gleichnamige Fluss ein beeindruckendes Tal mit steilen Berghängen zu beiden Seiten geschaffen. In das Seitental hinein erstreckt sich eine Kokospalmenoase mit Zuckerrohrfeldern und Bananenplantagen. Während einer ca 2-stündigen Wanderung durch das Tal von „Cha de Pedras“ erreichen Sie das Dörfchen „Cha Igreja“ mit seiner weißen Kirche sowie das Fischerdorf „Cruzhina“. Im Anschluss dieser Wanderung haben Sie die Möglichkeit am kleinen Strand von Boca do Moncho kurz baden zu gehen. Rückfahrt nach Ponta do Sol./F
1 Übernachtung in der Pension Baira Mar o.ä.

Tag 12 | Insel Santo Antao
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um zu Entspannen oder Sie können mit Ihrem Chauffeur den Norden der Insel entdecken./F
1 Übernachtung in der Pension Baira Mar o.ä.

Tag 13 | Insel Santo Antao/ Insel Sao Vicente / Insel Sal
Heute startet die Weiterreise bereits am frühen Morgen. Nach einem kurzen Frühstück Fahrt entlang der berühmten Straße „Route de la Corde“ bis nach Porto Novo. Anschließende Bootsfahrt auf die Nachbarinsel Sao Vicente. Im Hafen von Mindelo angekommen wartet bereits Ihr Fahrer auf Sie um Sie zum Hotel, wo Sie Ihr Gepäck unterstellen können, zu bringen. Der Spätvormittag und Mittag steht Ihnen in Mindelo zu freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit die Gemäldegalerien wie zum Beispiel das Atelier der Gebrüder Figueira, welches sich gegenüber des Torre de Belém (Nachbau des gleichnamigen Hafenturms von Lissabon) befindet, zu entdecken. Gegen Nachmittag Transfer zum Flughafen. Und anschließender Inlandsflug auf die Insel Sal. Empfang am Flughafen und Transfer zur Unterkunft in Santa Maria./F
1 Übernachtung im Hotel Les Alizes o.ä.


Tag 14 | Insel Sal/ Abreise
Nach dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit ein letztes Bad im Meer zu genießen. Alternativ können Sie die letzten Stunden nutzen um die Saline im Norden der Insel zu besuchen. Auf Wunsch und gegen Aufpreis können Sie das Hotelzimmer bis zu Ihrer abendlichen Abreise nutzen um sich vor der Rückreise noch einmal in Ruhe zu duschen. Am späten Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen und Verabschiedung durch unsere örtliche Agentur. /F

Tag 15 | Abreise
In der Nacht Rückflug Rückflug nach Deutschland.

Preise :

Teilnehmer: 4 Personen
Preis: ab 1398€ je Person

Teilnehmer: 3 Personen
Preis: ab 1459€ je Person

Teilnehmer: 2 Personen
Preis: ab 1598€ je Person

Zuschlag für Einzelzimmer: + 239€ je Person


enthaltene Leistungen:
• 13 Übernachtungen
- 4 Nächte in Hotels auf Santiago
- 3 Nächte in Pensionen auf Fogo
- 2 Nächte im Hotel auf Sao Vincente
- 3 Nächte in einer Pension auf Santo Antao
- 1 Nacht in Hotels auf Sal
• Verpflegung lt. Tourbeschreibung (F= Frühstück/A=Abendessen)
• Info-& Kartenmaterial
• Transfers auf den Inseln laut Tourbeschreibung mit portugiesischsprachigen Fahrer
• geführte Wanderung am Tag 7 mit französisch-oder englischsprachiger Guide
• Mietwagen auf Santiago (3. bis 4. Tag): Fiat Panda o.ä. für bis zu 4 Personen bzw. Deihatsu Terios für bis zu 5 Personen
• Bootstransfer zwischen den Inseln Sao Vincente und Santo Antão
• Inlandsflüge lt. Tourbeschreibung
• Kurtaxe
• Sicherungsschein

Nicht im Preis enthalten:
• Flug Deutschland- Praia/Insel Santiago und zurück von Sal- Deutschland(können wir Ihnen gern vermitteln)
• Reiserücktrittskostenversicherung (RRV), falls gewünscht
• Persönliche Ausgaben und eigene Unternehmungen
• nicht genannte Verpflegung
• Visum
• Praia/Santiago: Es muss vor Ort eine Kaution von 50.000 CVE hinterlegt werden. Hierbei akzeptiert die Mietwagenfirma nur eine Barzahlung. Als Alternative zur Barzahlung ist auch die Hinterlegung eines Personalausweises möglich.

*Anmerkungen
>Bitte beachten Sie, dass jedes Angebot auf die gewünschte Reisezeit jedes einzelnen Kundens angepasst werden muss. Da die Inlandsflüge nicht täglich stattfinden, kann der oben genannte Reisevorschlag von Ihrem individuell zusammengestellten Angebot leicht abweichen. Wir behalten uns somit vor Änderungen im Reiseverlauf, auf Basis der tatsächlich stattfindenden Inlandsflüge, vorzunehmen.

Allgemeine Hinweise:
Bitte bedenken Sie, dass Wasser auf den Kapverden knapp und kostbar ist. Es kommt von den meisten Unterkünften aus Entsalzungsanlagen. Das System der Energieerzeugung auf den Kapverden wird modernisiert. Es kann aber vorkommen, dass es in den Unterkünften an Wasser fehlt oder es kein heißes Wasser gibt.
Damit Sie Ihren Aufenthalt auf den Kapverden voll und ganz genießen können, müssen Sie sich zunächst mit den Reisebedingungen vor Ort auseinandersetzen. Bei kleinen logistischen Problemen (Verkehr, Versorgung) bitten wir um Geduld, guten Humor und Aufgeschlossenheit um sich an die kapverdischen Gegebenheiten anzupassen.
Die Sonneneinstrahlung auf den Kapverden ist mit Vorsicht zu genießen. Aufgrund des Windes und des Meeres wirken die Temperaturen meist kühler. Daher empfehlen wir Ihnen sich mit genügend Sonnencreme, angemessene Kleidung, Hut und Sonnenbrille für die Reise einzudecken. Es ist auch notwendig, viel zu trinken.
Wie auch in anderen Orten der Welt existiert auch auf den Kapverden Kleinkriminalität. Um Diebstähle zu vermeiden, sollten besonders in der Stadt, wenn Sie mit Kamera, Handy und Geldbeutel unterwegs sind, wachsam sein. Zum anderen macht es Sinn, Ihren Reisepass, Geld und Wertsachen im Hotel zu lassen. Ihr Guide kann Sie diesbezüglich gern beraten.
Musik und Tanz sind zentrale Bestandteile der kapverdischen Kultur. An verschiedene Orten auf den Inseln werden musikalische Abende in den Abendstunden angeboten. Die meisten Festivals finden in der Regel am späten Abend, oft auch nach Mitternacht, statt. Bitte akzeptieren Sie, dass der ein oder andere Abend lebendig werden kann.


Fluganreise Die Flugzeit beträgt nur knappe 6 Stunden von Deutschland auf die Kapverden.

Mit TAP Portugal nach Sal, Santiago, São Vicente und Boavista / 01.11.2017 - 31.10.2018

ab 498 EUR ab Deuschland (via Lissabon) nach SID, RAI, VXE, BCV

Berlin/ Düsseldorf/ Frankfurt/ Hamburg/ Köln/ München/ Stuttgart/



Zürich oder Wien

ab 598 EUR




Flüge nach Sal und Boavista mit TUIfly tagesaktuell auf Anfrage.
Alternativ sind auch Flüge mit RAM (Royal Air Marokko) möglich.



Flüge zwischen den Inseln

Nicht alle Inseln können untereinander kombiniert werden. Das Routing zwischen den Inseln ist je nach Sommer-bzw. Winterflugplan unterschiedlich. Alle Strecken müssen vor Reiseantritt fest gebucht sein. Tickets nach Reiseantritt nicht erstattbar



Visum vor Ort: Das „Visum vor Ort“ in Cabo Verde am Flughafen ist generell möglich, wenn keine kapverdische Botschaft/Konsulat vorhanden ist. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft, ob eine Einreise ohne Visum möglich ist.

Wir empfehlen, das Visum vorab zu beantragen, da es ggf. passieren kann, dass der Fluggast nicht in das Flugzeug einsteigen kann.




  • Von Insel zur Insel | Kapverden Tour
  • Von Insel zur Insel | Kapverden Tour
  • Von Insel zur Insel | Kapverden Tour



Zuletzt geändert: 10.11.2017



Urlaubswetter vor Ort
Kreuzfahrtangebote

Kreuzfahrtangebote
Aranui 5:

Afrika
Marokko
Reisen mit Sinnen Marokko
L'EVASION TOURS
Plattleite 25
D-01324 Dresden
Tel.: 0351 - 84 80 846
Fax.: 0351 - 899 61 00
info@evasion-tours.de
Impressum
 


awebsis