Französisch Polynesien

Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Urlaubswetter vor Ort

Hotel auf Bora Bora / Gesellschaftsinsel

 



Sofitel Bora Bora Private Island     Schwarze Perle zur Objektbeurteilung Schwarze Perle zur Objektbeurteilung Schwarze Perle zur Objektbeurteilung Schwarze Perle zur Objektbeurteilung

Luxeriöses Hotel auf privatem Motu mit herrlichem Ausblick

Lage: Im Süden von Bora Bora, vor einer der schönsten Buchten, der Matira Bay, wurde die ruhige Hotelanlage auf einer Privatinsel errichtet. Von dem Motu aus hat man einen wunderschönen Blick auf Bora Bora und die vorgelagerte Lagune. Auf dieser befindet sich das lebhafte „Schwesterhotel“ Sofitel Bora Bora Marara Beach. Vom Flughafen ist die Privatinsel ca. 45 Minuten mit dem Boot entfernt.

Beschreibung: Die Gäste werden von einem erstklassigen Service verwöhnt. Auf der Insel mit wunderschönem weißen Sand befinden sich ein kleines Restaurant und Bar. Spa-Bereich, Swimmingpool und Boutiquen des Schwesterhotels auf der Hauptinsel Bora Bora können mit genutzt werden.

Bungalows: Die luxuriösen, großzügig und geschmackvoll ausgestatteten Bungalows unterteilen sich in:
Island Lagoon View Bungalow (ca. 33 m²): Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV, Radio, Minibar, Safe, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, Föhn, Bügeleisen und eigene Terrasse mit Blick auf die Lagune und die Hauptinsel Bora Bora
Island Overwater Bungalow (ca. 33 m²): Sehr komfortabler Bungalow mit Blick auf die Lagune, Ausstattung wie Island Lagoon View Bungalow

Restaurant: Die Hotelanlage verfügt auf der Private Island über 1 Restaurant und 1 Bar. Mit einem kurzen Bootstransfer können die Möglichkeiten auf der Hauptinsel Bora Bora genutzt werden, wo sich ein weiteres Restaurant und Bar befinden. Deshalb können die Gäste zwischen den wunderbaren Aussichten auf die Lagune, den Pool oder auf Bora Bora wählen. Die Küche ist mit Internationaler, Französischer, Gourmet und Polynesischer Küche sehr vielseitig.

Freizeit & Aktvitäten: Das Hotel bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, wie Kanu, Kajak, Boule und Schnorcheln. Gegen Gebühr: Tauchen, Segeln, Fischen und Parasailing. Des Weiteren können auch die Sportangebote des Sofitel Bora Bora Marara Beach Resort (4 min. Bootstransfer zur Haupinsel) mitbenutzt werden.



Zuletzt geändert: 26.03.2018